Praxis für Gesundheit und  Bewusstes sein 

ThetaHealing®, Heilen mit Energie, Coaching, Seminare

 

 

 

Transformationsprozess

 

Der Prozess von der Raupe zum Schmetterling 

oder 

Vom Karma zum Dharma

Etwas muss sich verändern, oder besser gesagt, ich muss mich verändern; aber ich weiß nicht wie.

Immer wieder erleben wir solche Krisen in dieser Zeit der Wandlung.

Wie aber durchleben wir unseren ganz persönlichen, familiären oder beruflichen Transformationsprozess möglichst gut?

Nehmen wir doch als Beispiel die Raupe. Sie hüllt sich in Ihren Cocon, ist völlig gefangen in ihren alten Mustern. Sie spürt dass sich etwas verändert. Sie muss sich verändern. Bis sie schließlich zum wunderschönen Schmetterling entpuppt.

Es gibt kein zurück oder eine Abkürzung. Es ist ein Prozess der Wandlung den wir ebenso durchlaufen. Krisen zu durchleben gehört hier ebenfalls dazu.

Eine Zeit lang lebst Du in deinem Cocon, bis Du dann neue Wege erkennst, und beginnst mutig vorwärts zu gehen.

Und je weiter Du auf deinem Weg gehst, und je mehr alten Ballast Du transformiert hast, um so schneller kann Neues entstehen, und Träume und Visionen gelebt und verwirklicht werden.